Lehrpreis 2017

Liebe studentische Fakultätsräte und Fachschaftsinitiativen,
Liebe Studierendenvertreter,

wie jedes Jahr möchte die Hochschulleitung auch 2017 eine Kollegin oder einen Kollegen für beispielgebende Maßnahmen, die geeignet sind, Studium, Prüfungen und Lehre unmittelbar zu verbessern, mit einem Lehrpreis auszeichnen. Dieser ist mit 1.000 € dotiert. Um die möglichen Anwärter zu ermitteln, wird eine Jury gebildet, die das Auswahlverfahren steuert. Beurteilt werden neben Gesichtspunkten wie „Innovationsgrad“ und „Übertragbarkeit“ auch Evaluationsergebnisse.

Zu diesem Zwecke sind die studentischen Fakultätsräte und Fachschaftsinitiativen als auch die Studierendenvertreter dazu aufgerufen, Vorschläge für den Lehrpreis 2017 einzureichen.

Notwendig ist hierfür ein kurzes Schreiben, in dem zur Lehre der betreffenden Person Stellung genommen wird. Eine Vorlage zur Erstellung eines Vorschlags findet Ihr HIER – um Verwendung wird gebeten!

*** Vorschläge können bis einschließlich Montag, den 20.03.2017, eingereicht werden. ***

Wünschenswert wäre es, aus jedem Studiengang mindestens einen Vorschlag zu erhalten.

Die Preisträger der vergangenen Jahre finder Ihr unter https://www.hs-aalen.de/de/pages/lehrpreis.

Da eine gute Lehre allen Studierenden zu Gute kommt, würde sich die Hochschule über eine rege Beteiligung sehr freuen!